Die Idee

Ein Traum wird wahr

Ich träumte schon lange davon, dass man Wein zuhause oder an jedem anderen Ort genießen kann – in geselliger Runde, in einer tollen Atmosphäre. Wo jeder ganz ungezwungen probieren, vergleichen und beurteilen kann. Mit bester Unterhaltung und Informationen, die nicht in Fachchinesisch ertränkt werden.
Mich begleitet dieses Thema seit vielen Jahren. Ich nahm extra Urlaub, um im Herbst in der Weinlese dabei sein zu können. Trauben lesen in Steillage an der Mosel, wo man wie ein Hanghuhn im Berg steht und einen atemberaubend schönen Blick ins Land hat. Das sind Eindrücke, die ich nie vergessen werde. Den letzten Kick, meinen Traum zu verwirklichen, bekam ich auf einer Fahrradtour durch den Süden Deutschlands. Um meine Reisekasse aufzubessern, jobbte ich an der Mosel und in Baden auf zwei Weingütern. Mir wurde klar: Ich möchte meine Leidenschaft leben und anderen Menschen unvergessliche Weinerlebnisse bereiten.

Glück im Glas

Wein bedeutet Lebensfreude, Entspannung, Spaß, Geselligkeit. Weingenuss ist Glück im Glas. Mich fasziniert die Vielfalt in der Welt der Weine, in der jeder seinen Liebling finden kann. Diese Faszination teile ich mit Ihnen. Ich begleite Sie auf unterhaltsame Weise bei der Suche nach Ihrem persönlichen Weinschatz. Zum Beispiel machen wir einen Ausflug in die Welt der Wein-Aromen, bei dem Sie Düfte blind erschnüffeln können. Aha-Erlebnisse sind garantiert.
Ich schenke Ihnen reinen Wein ein. Immer auf der Suche nach dem Besonderen, stöbere ich Weine auf, die einfach Spaß machen. Und am Ende sind Sie Ihr eigener Weinexperte.

Ich habe den tollsten Job der Welt!

Urlaub zuhause

Als Weinerlebnisgeber mache ich mich auf den Weg zu den Menschen, nicht umgekehrt. Ob im Privathaushalt, beim Picknick im Grünen oder beim Grillfest – Weinproben sind (fast) überall möglich. Ich bringe vom Wein über Gläser und Dekoration bis zum Brot das gesamte Zubehör für eine gelungene Verkostung mit. Sie als Kunde können ganz nach Ihrem Zeitplan in Ihrer vertrauten Umgebung Wein genießen. Ich ermögliche Ihnen und Ihren Gästen eine kleine Auszeit vom Alltag.

In den Genuss dieser besonderen Dienstleistung sollen auch Menschen kommen, für die die Teilnahme an einer Wein-Verkostung nicht unbedingt selbstverständlich ist: Beispielsweise in der Seniorenresidenz, im Heim für Behinderte, sogar im Hospiz, wenn es gestattet und erwünscht ist.